Erfolgreiche Rennen für die Racing-Teams

Einige Rennen liegen schon hinter unseren Renn-Teams. Siggen, Sulzberg, Stiefenhofen und Schwarzenberg waren für unsere Racing-Teams durchaus erfolgreich – für einen Sieg hat es bisher leider noch nicht gereicht. Die aktuellen Alpencup-Platzierungen sprechen aber für sich: momentan liegen Niklas Maurer und Matthias Metzler auf dem dritten Platz! Nicht weit abgeschlagen liegen Gebhard und Sebastian Kolb auf dem sechsten Rang. Vier Teams fahren in der sogenannten Top-Gruppe der besten 15 mit. Die aktuelle Alpencup-Wertung ist hier zu sehen. In den nächsten Wochen stehen noch drei Rennen in Bizau, Au, Ostrachtal und zum Abschluss in Sibratsgfäll an.

Eindrücke von den Rennen aus Sulzberg und Schwarzenberg.

Kommentare sind geschlossen.